Amrum (Apr ’12)

Auf jeden Tripp nehme ich ein paar Bild-Idden mit die ich dann umsetzten möchte.
Ganz besonders, wenn ich das Reiseziel schon kenne. Und da bieten sich auf Amrum natürlich nordische Motive wie Dünen- und Strandlandschaft an.
Nicht fehlen darf die reetgedeckte Kirche in dem kleinen Ort Nebel die mit dem Friedhof und seinen alten Seemannsgräbern zu den Sehenswürdigkeiten der Insel gehört.