Cesis – Lettland (Okt ´16)

Ich hatte das Glück nach Cesis in Lettland reisen zu dürfen.

Im Zuge eines Kurztrips, der vom Förderverein Städtepartnerschaft Achim – Cesis e. V. in Person des 1. Vorsitzenden Hermann Schröder organisiert wurde, haben mich Land und Leute begeistert.

Es war ein langes Wochenende vollgepackt mit Informationen und Impressionen.

Riga – Haupt- und ehemalige Hansestadt mit schöner Altstadt, Jurmala – mondäne Promenaden am Ostseestrand, Turaida – Burgruinen inmitten Idyllischer Wälder, Sigulda – Rodel/Bob/Skeleton Weltcup Austragungsort sowie traumhafte Ostseestrände, und natürlich auch zeitgeschichtliche Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Besichtigung des russischen Atombunkers in Ligatne gehörten zum Programm, dass uns von unserem lettischen Reisebegleiter Ivars Zemites sehr unterhaltsam näher gebracht wurde.

Übernachtet wurde in Cesis, der wunderschönen Partnerstadt der Stadt Achim, deren sympathischen Bürgermeister Janis Rozenberg wir im persönlichen Gespräch kennenlernen durften.

Ich lasse jetzt mal die Bilder sprechen, kann aber eines gewiss sagen…

…ich werde wieder kommen !